Saarbrücker Rechtsforum e.V.

 

 
Startseite
SAARBRÜCKER RECHTSFORUM e.V.


Saarbrücker Rechtsforum e.V., Faktoreistr. 4, 6600 Saarbrücken

An die
Mitglieder und Freunde
des Saarbrücker Rechtsforum e.V.

10. November l986
(Tel. 0681/4101-215)

 

E I N L A D U N G


Am Dienstag, den 2. Dezember 1986, wird

Herr Professor Dr. Dr. h.c. Adolf LAUFS,
Universität Tübingen,

vor dem Saarbrücker Rechtsforum in Zusammenarbeit mit dem Europa-Institut
der Universität des Saarlandes um 18.oo Uhr s.t. im Hörsaal des Europa-Instituts
(Bau 9) einen Vortrag halten über das Thema:

RECHTLICHE GRENZEN DER FORTPFLANZUNGSMEDIZIN.

Die rechtlichen Grenzen der intra- und extrakorporalen Befruchtung werden seit geraumer Zeit heftig diskutiert. Die Maßnahmen, welche medizinisch schon heute zur Beeinflussung der Fortpflanzung zur Verfügung stehen, müssen auf der anderen Seite dem verfassungsrechtlich gebotenen Schutz des Lebens entsprechen. Herr Professor Laufs ist nicht nur ein anerkannter Rechtshistoriker, sondern einer der herausragenden Spezialisten auf dem Gebiet des Arztrechts in der Bundesrepublik, der über dieses Gebiet auch eine Gesamtdarstellung publiziert hat.

Ich würde mich sehr freuen, Sie zu diesem, einem höchst aktuellen Thema gewidmeten Vortrag im Europa-Institut der Universität des Saarlandes begrüßen zu






 


Vorstand: Prof. Dr. Dr. Georg Ress - Günter Bertel, VPrOLG - Dr. Egon Müller - Dr. Dietrich Reinhardt - Dr. Werner Strub

Bankkonto: Commerz-Bank AG Saarbrücken Nr. 5338793 (BLZ 590 400 00)