Saarbrücker Rechtsforum e.V.

 

 
Startseite
SAARBRÜCKER RECHTSFORUM e.V.


Saarbrücker Rechtsforum e.V., Faktoreistr. 4, 6600 Saarbrücken

An die
Mitglieder und Freunde
des Saarbrücker Rechtsforum e.V.

10. November 1987
(Tel. 0681/4101-215)

 

E I N L A D U N G


Am Dienstag, dem 08. Dezember 1987, 19.ºº Uhr, wird

Herr Professor Dr. Herbert Tröndle

im Haus der Ärzte, Faktoreistraße 4, 10. Etage, Großer Sitzungssaal, 6600 Saarbrücken, über das Thema:

"DIE PRAXIS DES SCHMANGERSCHAFTSABBRUCHS AUF DEM PRÜFSTAND DES RECHTS"

sprechen.

Der Gesetzgeber hat darauf verzichtet, die Frage nach der rechtsdogmatischen Bedeutung der Indikationen klarzustellen. Es kann daher nicht verwundern, daß um die Antwort heftig gestritten wird.

Ich freue mich, daß es uns gelungen ist, Herrn Professor Tröndle für diesen Vortrag in Saarbrücken zu gewinnen und hoffe, Sie bei der Veranstaltung be-grü5en zu können.

Nach dem Vortrag besteht Gelegenheit zu einer Aussprache, die sicher angesichts der zu erwartenden Thesen des Referenten lebhaft werden wird.

Zum Vortrag und zu der Aussprache möchte ich Sie namens des Vorstandes des Saarbrücker Rechtsforums herzlich einladen.

Mit verbindlichen Empfehlungen

Prof. Dr. Dr. Georg Ress




 


Vorstand: Prof. Dr. Dr. Georg Ress - Günter Bertel, VPrOLG - Dr. Egon Müller - Dr. Dietrich Reinhardt - Dr. Werner Strub

Bankkonto: Commerz-Bank AG Saarbrücken Nr. 5338793 (BLZ 590 400 00)