Saarbrücker Rechtsforum e.V.

 

 
Startseite
SAARBRÜCKER RECHTSFORUM e.V.


Saarbrücker Rechtsforum e.V., Faktoreistr. 4, 66111 Saarbrücken

An die
Mitglieder und Freunde
des Saarbrücker Rechtsforum e.V.

15.10.2001
(Tel. 0681/4101-215)


EINLADUNG


Am Donnerstag, dem 29. November 2001, um 19.00 Uhr s.t., wird

Herr Prof. Dr. Hans-Jürgen Papier Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts

im Haus der Ärzte, 10. Etage, Faktoreistraße 4, 66111 Saarbrücken, über

50 Jahre Verfassungsgerichtsbarkeit in Deutschland

referieren.

Zur Person:

Geb. 1943 in Berlin, Studium der Rechtswissenschaft an der FU Berlin, 1970 Promotion, Habilitation für die Fächer Staats- und Verwaltungsrecht, Finanz- und Steuerrecht, von 1974 bis 1991 Universitätsprofessor an der Universität Bielefeld, zehn Jahre Richter im Nebenamt am Oberverwaltungsgericht des Landes Nordrhein-Westfalen in Münster, Mitherausgeber und Mitautor des Grundgesetzkommentars "Maunz/Dürig" sowie des nordrhein-westfälischen Staats- und Verwaltungsrechts und des in 6. Auflage erschienenen Staats- und Verwaltungsrechts in Bayern, Forschungsschwerpunkte vornehmlich im Bereich der Grundrechtsdogmatik, des öffentlichen Finanzrechts, der verfassungsrechtlichen Bezüge des Sozialrechts, des allgemeinen Verwaltungs-
rechts, des öffentlichen Wirtschafts-, Planungs-, Technik- und Umweltrechts sowie des Staatshaftungsrechts.
Seit Februar 1998 Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts.

Zur Sache:

In diesem Jahr können wir auf eine 50-jährige Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zurückblicken. In dem Vortrag werden für den politischen und gesellschaftlichen Prozess in Deutschland zentrale Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts vorgestellt und wichtige aktuelle Verfahren angesprochen. Es geht auch allgemein um das Verhältnis des Bundesverfassungsgerichts zur Politik und zur Gesetzgebung einerseits sowie zur Fachgerichtsbarkeit andererseits. Schließlich werden die Entwicklungen gemeinschaftsrechtlicher Grundrechte und Fragen ihrer gerichtlichen Durchsetzbarkeit erörtert.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

(Egon Müller)





Vorstand: Prof. Dr. Egon Müller - Günter Bertel - Prof. Dr. Elmar Wadle - Friedrich Buech - Dr. Klaus Koch

Bankkonto: Commerz-Bank AG Saarbrücken Nr. 5338793 (BLZ 590 400 00)